Veranstaltungen

Sa., 25.05.2019 | tägl. 10- 18 Uhr

13. Pegauer Bildhauerpleinair

Foto 13. Pegauer Bildhauerpleinair

Klostergarten

Alljährlich findet in der letzen Mai- und der ersten Juniwoche im Klostergarten hinter dem Volkshaus das Pegauer Bildhauerpleinair statt. Im Zusammenwirken von Stadt, Spendern und der Galerie - das blaue haus - präsentieren Galeristin Bärbel Pleß und der Maler, Schriftsteller und Bilderhauer Rainer Pleß namhafte Künstler, die in ihrer Freiluftwerkstatt Skulpturen schaffen, welche ausnahmslos im öffentlichen Raum Aufstellung finden.Das Bildhauerpleinair zeichnet sich weiterhin dadurch aus, dass die Bildhauer unter den Augen und mit der Anteilnahme der Öffentlichkeit arbeiten. Daraus entsteht nicht nur eine enge Beziehung zwischen Künstlern und Laien, sondern auch und vor allem zwischen Kunstwerk und "Verbrauchern", also den Bürgern, die mit den geschaffenen Arbeiten leben werden.

Die bereits aufgestellten Skulpturen im Stadtgebiet lassen bereits den Deutschlandweit einmaligen im Werden begriffenen Skulpturenpark im urbanem Raum erkennen.

Veranstaltung und Skulpturen locken mehr und mehr auswärtige Besucher und Touristen in die Stadt. Bereits seit 2010 werden jährlich zweimal, sowie nach Vereinbarung, Skulpturenwanderungen durch Pegau angeboten. Diese Veranstaltungen verbinden auf unterhaltsame Weise Betrachtungen zu neuer Kunst im öffentlichen Raum mit Informationen über die Geschichte einer mehr als 900 Jahre alten Stadt

Eintritt frei!

Veranstalter: Stadt Pegau

Do., 30.05.2019 | ab 10 Uhr

Große Biergarteneröffnung

Foto Große Biergarteneröffnung

Volkshaus Biergarten

mit DJ, frisch Gezapften und leckerem vom Grill
Bei schlechtem Wetter gehen wir notgedrungen ins Foyer.
Eintritt frei!

Veranstalter: Kulinaria & Kultur Eventservice

Sa., 08.06.2019 | 15 Uhr

Abschluss 13. Pegauer Bildhauerpleinair

Foto Abschluss 13. Pegauer Bildhauerpleinair

Klostergarten

Veranstalter: Stadt Pegau

Fr., 18.10.2019 | 19 Uhr

Kabarett SANFTWUT

"Lieber die Katze im Sack als nen Drachen im Bett"

Foto Kabarett SANFTWUT

Volkshaus Großer Saal

Kabarett SanftWut präsentiert:

Lieber die Katze im Sack
als nen Drachen im Bett !

Text / Musik: Uta Serwuschok & Thomas Störel, Foto: Wolfram Dütthorn, Layout: André Wagler

Wer kauft schon gern die Katze im Sack? Wieso denkt man beim Hausdrachen immer zuerst an die eigene Frau?
Wer hofft nicht darauf, dass die Politiker auch mal die Katze aus dem Sack lassen? Moni & Manni stellen sich unseren Alltagsproblemen genauso wie den großen Fragen der Zeit und rücken den Leuten mit ihren unnachahmlich komischen Weisheiten auf den Pelz.
Gewohnt fröhlich, gewohnt bissig. Mit entwaffnendem Humor und mit traumhaften Gesangseinlagen.
Und Achtung: Wer sich tatsächlich nen Drachen ins Bett holt, sollte einen Feuerlöscher griffbereit haben.

Das neue SanftWut-Programm von und mit Uta „Moni“ Serwuschok und Thomas „Manni“ Störel

Tickets ab 21 Euro im VVK in der Stadtbibliothek oder an allen Reservix-Vorverkaufsstellen

Tickets für Besucher mit Rollstuhl und Begleitperson können nur in der Stadtbibliothek Pegau erworben werden.

Veranstalter: Stadt Pegau

Tickets online

Do., 12.03.2020 | 19.30 Uhr

Baumann & Clausen

TATORT BÜRO

Foto Baumann & Clausen

Volkshaus Großer Saal

Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Willkommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann & Clausen: TATORT BÜRO.

Alfred Clausen und Hans-Werner Baumann liefern in ihrer neuen, zweistündigen Show eine Lachsalve nach der anderen. Sie decken die Karteileichen des Büroalltags auf: Hierarchie schlägt Wissen, Vitamin B jegliche Kompetenz.

Wer sich in Zeiten der Digitalisierung so quer stellt wie Baumann und Clausen, weiß ganz schnell: TATORT BÜRO hat nichts mit Taten zu tun. Arbeit ist wie Salz in der Suppe – zu viel davon und du spuckst es sofort aus. Baumann & Clausen liefern mit ihrem neuen Bühnenprogramm die lustigsten Antworten der Republik auf alle Fragen, die unter der Käffchentasse brennen. Denn von der Pause lernen, heißt siegen lernen. Ganz nach Alfreds Motto: ich habe heute meinen Wecker mit zur Arbeit genommen, damit er mal sieht, wozu er mich jeden Tag zwingt.

Darauf ein Käffchen? BINGO!

Veranstalter: Stadt Pegau

Tickets online